Wiener Schnecke Shop Wiener Schnecke


Probieren Sie doch selbst eines unserer Rezepte...

mit unserem Schneckenkaviar

"Austern-Ei" mit Traubenkernöl und Schneckenkaviar
Würfel vom gesulzten Safran-Chili-Rahm mit Schneckenkaviar
Carpaccio vom Kalbsfilet mit Schneckenkaviar und Vanille-Mohnöl-Vinaigrette
Linsenwaffen mit Schneckenkaviar
download Rezeptkarte

mit unserer Schneckenleber

Weiße Eierspeise mit Schneckenleber und frittierten Salbeiblättern
Knusprige Gemüsechips mit Schneckenleber-Ragout
Risotto mit Schneckenleber und Wildkräuter-Pesto
download Rezeptkarte

mit unseren Weinbergschnecken



FASTENSPEISEN

aus dem legendären Schneckenkochbuch von Wolfgang Sievers und der Prato

Weinbergschnecken mit Weinkraut
Weinbergschnecken mit Kräuterbutter
Schnecken nach Alt-Wienerart
Gebackene Schnecken Esterhazy
Schlamperte Schnecken
Gesäuerte Einbrennsuppe mit Schnecken
Gesottene Schnecken mit Wurzelgemüse und Kren
Alt-Wiener Schneckenragout
Schnecken auf Steirische Art
Ragout mit Semmelknödl
Gebackene Schnecken
Schneckenpofesen
Blätterteig mit Bärlauch und Schnecken

FRÜHJAHR

von 4-Hauben-Koch Walter Eselböck

Wildkerbelsuppe mit Wiener Schnecke

von 3-Hauben-Koch Heinz Hanner mit Christoph Wagner

Bärlauchspinat mit Wiener Schnecken, Ei und frischen Kräutern

von 2-Hauben-Köchin Jacqueline Pfeifer

Wiener Schnecke mit lauwarmer Lammzunge, grünem Spargel und Minze

von 2-Hauben-Koch Meinrad Neunkirchner

"Knusprige Schnecken-Erdäpfel-Praline mit Löwenzahn"

SOMMER

von 2-Hauben-Koch Christian Domschitz

Wiener Schnecken mit Tintenfisch, Rinderfilet und Mark


Unsere Kochbuchempfehlungen

Schneckenkochbuch von Gerd W. Sievers.

Schnecken sind aus der traditionellen Küche Frankreichs, Griechenlands, Italiens und Spaniens nicht wegzudenken.
Doch auch Österreich - mit dem Schwerpunkt Wien - war bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts eine Hochburg der Schneckenfreunde, die die gezüchteten Tierchen sogar bis nach Frankreich exportiert. Hier waren sie vor allem als Fastenspeise hoch geschätzt. Zahlreiche traditionelle Zubereitungsarten für Land- und Meeresschnecken aus den verschiedensten Regionen Europas hat der Autor für diesen Band zusammengetragen, ergänzt durch Gerichte aus Asien, den USA und der Karibik, sowie mit etlichen Rezepten bekannter Spitzenköche und verschiedenen Eigenkreationen.

Die neue Wiener Küche von Christian Petz.

Einstmals war die Wiener Küche eine der berühmtesten Küchen der Welt. Und das zurecht, denn sie vereinigt Gerichte und Rezepte aus allen ehemaligen Kronländern der Habsburgermonarchie. Christian Petz, der höchst erfolgreich in diversen Restaurants der Spitzengastronomie gekocht hat, hat sich nun der "Demokratisierung" des guten Essens verschrieben. In seinem angesagten Lokal auf dem Badeschiff am Wiener Donaukanal serviert er fantastische Gerichte zu sensationellen Preisen. Seine Gerichte basieren zwar auf den klassischen Rezepten der Wiener Küche, ihre Zubereitung jedoch hat der Spitzenkoch grundlegend modernisiert. Lassen Sie sich verführen zu so originellen Kombinationen wie Rieslingbeuschel mit Wiener Schneckenkipferl (Titelseite) oder gebratene Hendlbrust auf Szegedinerkraut.

Kochzeit: 4 Jahreszeiten, 6 Köche, 24 Menüs

Die Starköche des ORF verraten ihre besten Rezepte. Ob Frühling Sommer, Herbst oder Winter - jeden Donnerstag kurz nach siebzehn Uhr vierzig stehen sie hinter dem Studioherd: Die Köchinnen und Köche der ORF2-Sendung "Jahreszeit" schaffen es regelmäßig, dass den Zuschauern das Wasser im Munde zusammenläuft. Höchste Zeit diese sechs einmal mit ihren besten Rezepten in einem Buch vorzustellen. Ulli Amon-Jell , Asiakoch Wini Brugger, Hannes Müller, Norbert Payr, Ingrid Pernkopf und Otmar Stellner haben das Autorenduo Gerald Plattner und Astrid Spielberger eingeladen, sie an ihren Wirkungsstätten zu besuchen, ihnen beim Kochen über die Schulter zu schauen und sie zu ihren speziellen Lieferanten in Österreich zu begleiten.

Kochen mit Andi & Alex

2. Band zur erfolgreichen Kochshow der beiden beliebten Köche im ORF, der viel umfangreicher ist und neben ganz privaten Tipps und Informationen noch eine ganze Reihe eleganterer Rezepte bereithält, die auf charmante Art die traditionelle österreichische Küche in die Moderne führen und auch für anspruchsvolle Gourmets zugänglich machen.

Die feine Küche von Christoph Wagner und Heinz Hanner

Hochwertige Zutaten von optimaler Frische, sorgfältige Zubereitung, persönliche Intuition und Kreativität das ist das Geheimnis von Starkoch Heinz Hanner. In seinem hoch dekorierten Restaurant in Mayerling im Wienerwald kocht er nach den klassischen Regeln der feinen Küche, die ausgerichtet sind auf die Nachhaltigkeit des Wohlgeschmacks, nicht auf den flüchtigen Akzent. Gemeinsam mit Kochbuch-Bestsellerautor Christoph Wagner stellt er in diesem ambitionierten Grundlagenwerk die Basics der feinen Küche vor, Rezepte und Techniken, die man immer wieder braucht, und er präsentiert dazu 125 feine Rezepte mit regionalen Zutaten: von Schwein & Wildschwein bis Fasan & Rebhuhn, von Köstlichkeiten aus dem Gemüsegarten bis zu Obst & Beeren, Schokolade & Käse. Ein profundes Handbuch der gehobenen Küche mit Gerichten aus heimischen Spitzenprodukten, die auch für jeden Hobbykoch und jede Hausfrau gut nachkochbar sind.

So schmecken Wildpflanzen

Meinrad Neunkirchner hat sich in der österreichischen Gourmetszene durch seine finessenreichen Kreationen den Beinamen »Meister der Aromen« verdient. Seine Leidenschaft für Wildpflanzen entdeckte er in Frankreich bei Küchengranden wie Marc Meneau und Troisgros. Zuvor hat er in Eckart Witzigmanns legendärer Aubergine in München gelernt.
144 Rezepte mit 30 heimischen Wildpflanzen • nach Jahreszeiten gegliedert • Genuss fürs ganze Jahr:viele Vorratsrezepte • Pflanzenporträts und nützliche Tipps zum Erkennen, Sammeln und Verarbeiten; mit praktischem Wildpflanzen-Wegbegleiter zum Mitnehmen. z.B. "Knusprige Schnecken-Erdäpfel-Praline mit Löwenzahn"

Prato - Die gute alte Küche

Aus der altösterreichischen und mitteleuropäischen Kochbuchliteratur ragt ein Werk wie kein anderes heraus: Die Küche der Katharina Prato. Kein Kochbuch hat im deutschen Sprachraum jemals vergleichbare Auflagen erzielt (rund 1 Million Exemplare in 79 Auflagen zwischen 1858 und 1960). Mittlerweile ist "Die Prato" ein begehrtes Sammlerobjekt und eine wahre Fundgrube für all jene geworden, die gerne authentisch altösterreichisch kochen möchten. Unter den Fastenspeisen finden sich 6 Schneckengerichte!

Das Beste aus Österreichs Küche (1970)

Als die Schnecken noch zur Österreichischen Standardküche gehörten, wie zum Beispiel "Schnecken nach Grenobler Art", "Schnecken nach Alt-Wiener Art" oder "Schnecken Andalusisch". Hier gehts zu den Rezepten...






Menü von Christian Bauer

Schneckenkaviar in Spitzmorchel mit Schwarzwurz


Schneckenrieslingbeuschel mit Osterpinzenknödel


Ganze Schnecke mit Haferwurzel u. Mangalitzafilet


Gerne können Sie unsere Rezepte auch weiterempfehlen: